Feedreader: 
Solid State Drive

Posted on 11 sep 2011 by Hannes  |  Filed under templates, internet with Comments 11

Solid State ist ein elektronischer Begriff, welcher sich auf elektronische Schaltungen bezieht, die ausschließlich aus Halbleitern gebaut werden. Der Begriff wurde ursprünglich verwendet, um Elektronik wie ein Transistor Radio zu definieren, welche Halbleiter statt Vakuumröhren in ihrer Konstruktion verwendet haben. Die gesamte Elektronik, die wir heute verwenden, wird aus Halbleitern und Chips gebaut. Im Hinblick auf eine Solid State Drive, bezieht es sich auf die Tatsache, dass die primären Speichermedien aus Halbleitern bestehen als einem magnetischen Medium, wie bei einer Festplatte.

Solid State Drives und USB-Sticks verwenden beide die gleiche Art von nicht-flüchtigen Speicherchips, die ihre Informationen beibehalten, auch wenn sie keinen Strom haben. Der Unterschied aber liegt in dem Formfaktor und Kapazität der Laufwerke. Während ein Flash-Laufwerk so konzipiert ist, um außerhalb eines Computersystems benutzt zu werden, wurde eine Solid State Drive entworfen, um sich im Inneren eines Computers aufzuhalten anstelle einer herkömmlichen Festplatte. Ein Solid State Drive online günsitg kaufen kann man mittlerweile in divesen Internet Shops.

Solid State Drives haben im Gegensatz zu den magnetischen Festplatten viele Vorteile. Der Großteil davon liegt daran, dass ein Solid State Drive keine beweglichen Teile besitzt. Während eine normale Festplatte Antriebsmotoren hat, um die magnetischen Platten und Laufwerkköpfe zu betreiben, besteht der gesamte Speicher auf einer Solid State Drive aus Flash-Speicherchips. Dies hat drei grundlegende Vorteile zufolge:

Weniger Stromverbrauch
Schneller Datenzugriff
Größere Zuverlässigkeit

Der Stromverbrauch ist besonders wichtig bei der Nutzung von Solid State Drives in portablen PCs. Da es keinen Stromverbrauch für die Motoren gibt, verwendet das Laufwerk deutlich weniger Energie als die reguläre Festplatte.

Schneller Datenzugriff wird für eine Reihe von Menschen wichtig sein. Da das Laufwerk keine Laufwerks-Platten hochdrehen oder Leseköpfe bewegen muss, können die Daten von der Festplatte nahezu sofort gelesen werden.

Zuverlässigkeit ist auch ein Schlüsselfaktor für portable Laufwerke. Die Platten der Festplatte sind sehr zerbrechlich und bestehen aus empfindlichen Materialien. Selbst kleine Erschütterungen durch einen Stoß können das Laufwerk völlig unlesbar machen. Da die beste SSD alle seine Daten in Speicherchips speichert, gibt es weniger bewegliche Teile, welche von Stößen beschädigt werden können.



    

Bilder Gallerie

IT Reader

Konkurrenz bekommen Feedreader mittlerweile durch das Social Web. Kurznachrichtenabieter wie Twitter folgen dem gleichen Prinzip, Informationen zu abonnierten Themenfeldern in Echtzeit zu bekommen.

Kontakt

Für weitere Anfragen zu dieser Webseite bitte die Kontaktdaten im Impressum verwenden